Die Suche nach dem Motiv 

Von Florian Hagemann – Hagen. Wer sich auf eine fremde Stadt einlässt, der fragt sich ja schnell, welche Besonderheiten diese Stadt hat: Welcher Sportverein ist spitze? Was essen die Leute vor Ort am liebsten? Was ist eigentlich das Wahrzeichen der Stadt? Und wie so oft hilft das Internet bei der Suche nach Antworten – zumindest nach manchen Antworten.

Dieses Internet weist Stielmus als regionales Rezept aus, was für den Fremden überaus komisch klingt, aber durchaus lecker ist. Kann man also mal essen, dieses Stielmus. Aber wie das so ist: Nach ein, zwei Tagen regionaler Küche landet jeder irgendwie wieder beim Üblichen – und mitunter in diesem Lokal mit dem Olivenbaum, der irgendwo aus dem Tisch wächst.

Also: Pizza gegessen, kleinen Salat dazu, Nachtisch. Bezahlt und nach der Tasse gefragt, die es für jede Stadt gibt, in der ein Olivenbaum aus dem Tisch wächst, und auf der in der Regel ein Symbol der jeweiligen Stadt zu sehen ist. Die Frau an der Kasse meinte, die Tasse gäbe es derzeit nicht. Und die Nachfrage, was denn eigentlich das Motiv der Tasse sei, beantwortete sie mit einem betrübten Schulterzucken – was die Vermutung aufkommen lässt, dass Hagen womöglich gar kein richtiges Wahrzeichen hat.

Was also ist drauf auf dieser Tasse? Des Rätsels Lösung – dem Internet sei auch hier dank: eine Abwandlung aus Schlägel und Eisen. Damit konnte aber selbst der Kollege, der aus Hagen stammt, nicht so wirklich viel anfangen. Deshalb hier die ultimative Liste mit Verbesserungsvorschlägen in Sachen Tassenmotiv: Wie wäre es mit dem Wasserschloss Werdringen oder der Fernuni? Oder mit einer Blitzanlage? Eine Blitzidee, aber warum nicht? Denn ich bin in Hagen, Mann!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s